Für unsere Holding in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als

(Senior) Controller (m/w/d)

Welche Aufgaben erwarten Sie?

Als neues Mitglied unseres engagierten Controlling-Teams übernehmen Sie Verantwortung für die Analyse und Planung der Geschäftszahlen einzelner Gesellschaften bzw. Teilkonzerne. Sie sind kein „Zahlenschubser“, sondern schaffen Transparenz indem Sie die inhaltlichen Hintergründe herausarbeiten und verständlich kommunizieren.
Dafür bieten wir Ihnen eine Aufgabe mit hoher Gestaltungsmöglichkeit in einer familienfreundlichen und wertschätzenden Arbeitsumgebung.
Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Analyse der Monatsabschlüsse einzelner Gesellschaften bzw. Teilkonzernen mit dem Ziel, zuverlässige Informationen zur Steuerung des Unternehmens zur Verfügung zu stellen
  • Analyse der Forecasts, Budgets und 10 Jahresplanungen einzelner Konzerngesellschaften bzw. Teilkonzernen
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Konzernberichterstattung für Geschäftsführung, Eigentümer und Aufsichtsrat
  • Übernahme des Controllings kleinerer, durch die Holding direkt betreuten Gesellschaften inklusive der Erstellung von Forecast, Budget sowie der 10-Jahresplanung
  • Weiterentwicklung bestehender Controlling- und Steuerungsinstrumente sowie der entsprechenden Prozesse
  • Key-User Tätigkeit für SAP-CO und LucaNet
  • Ad-hoc Analysen sowie Sonderprojekte im Controlling

Welche Qualifikation bringen Sie mit?

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Finanzen, Rechnungswesen, Controlling oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Idealerweise mehrjährige Erfahrungen im Controlling und/oder in der Wirtschaftsprüfung
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eine systematische, eigenverantwortliche und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in MS Office, insbesondere MS Excel.
  • Hohe Affinität zu IT-Systemen, SAP Kenntnisse wünschenswert aber keine Bedingung
  • Fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind aufgrund der Einbindung in internationale Strukturen unerlässlich

counter-image